Abwasserentsorgung
Stadtansicht Vöhrenbach

Abwasserentsorgung

Die Abwasserbeseitigung der Stadt Vöhrenbach umfasst ein umfangreiches Kanalnetz mit Sonderbauwerken (Regenüberlaufbecken u.a.) und die mechanisch-biologische Kläranlage in Hammereisenbach. Die Kläranlage wird gemeinsam mit der Gemeinde Eisenbach vom Abwasserzweckverband Eisenbach-Vöhrenbach betrieben. Seit 2005 ist auch die Ortschaft Urach zum großen Teil an die öffentliche Abwasserbeseitigung angeschlossen.
Die Abwässer der weitläufigen Außenbereiche werden noch dezentral entsorgt.

Verbandskläranlage Hammereisenbach:
Klärwärter Herr Tritschler Tel. 07657/1758
Stadtbauamt Vöhrenbach, Herr Güler, Tel. 07727/501-131, E-Mail: gueler@voehrenbach.de

Abwasserzweckverband Eisenbach-Vöhrenbach
Abwassersatzung (137 KB)
Gesplittete Abwassergebühr (302,6 KB) mit Flächenerfassungsbogen (75,2 KB) und Merkblatt zum Flächenerfassungsbogen (311,3 KB)


Top